Hafen Enkhuizen

Enkhuizen ist ein idealer Ausgangspunkt für einen Segeltörn auf dem IJsselmeer, den Friesischen Seen und Welterbe Wattenmeer.

Enkhuizen ist eine alte Stadt, die schon seit dem Mittelalter besteht und 1356 ihre Stadtsrechte bekam. Der Verteidigungsturm Dromedaris und die historischen Gebäude im Stadtzentrum erinnern an die Zeiten des Wohlstands des 17ten und 18ten Jahrhunderts, als das damals größte Handelsunternehmen der Welt, VOC, in Enkhuizen eine Niederlassung hatte. Durch die günstige Lage am IJsselmeer war es attraktiv, hier eine „Kammer der VOC“ zu gründen. Heute ist Enkhuizen die Einkaufsstadt in der Region und bietet dem Besucher außerdem eine große Auswahl an geselligen Kneipen und Restaurants.
Das Zuiderzee-Museum ist das wichtigste Museum der Stadt. Dort erhält man einen guten Eindruck von der Geschichte Enkhuizens und der ehemaligen Zuiderzee. Auch das Flaschenschiffmuseum, das Fischereimuseum und das Enkhuizer Almanachmuseum sind einen Besuch wert.

Jedes Jahr starten hier verschiedene Regatten, wie das Klipperrace und das Bolkoppenrace für traditionelle Segelschiffe. Das Klipperrace, zum Beispiel, ist eine große Segelregatta mit 50 Schiffe und Reederei Vooruit bietet die Möglichkeit während das Race ein zu schiffen und das echte segeln zu erleben!

Schiff buchen

Lust auf segeln und Sie möchten einsteigen in Enkhuizen?
Sollten Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung.