Anna Catharina

Über die Anna Catharina

Die Anna Catharina ist ein Lastkahn in 1914 Zwartsluis für den Torf gebaut.
Nach viele Jahre als Segelfrachter ist das Schiff in 1981 in einem Zweimaster Segelschiff für den Personenverkehr umgebaut.

Skipper Gerard ist sehr gastfrei und lässt Sie sich an Bord schnell wie zu Hause fühlen.
Ein großer Kenner des Östlichen Wattenmeers, lässt er sein Schiff gern auf einer der vielen Sandbänke im Wattenmeer trockenfallen. Ein einzigartiges Erlebnis bei dem Sie bei Ebbe mitten im Wattenmeer an Orten von Bord gehen können, wo gerade vorher noch Wasser war. Nach einiger Zeit können Sie dann vom Deck aus beobachten, wie das Wasser wieder zurück kommt.

Segeln mit dem Zweimastklipper Anna Catharina ist einfach super sailing!

Jetzt buchen

Möchten Sie das Schiff buchen oder haben Sie weitere Fragen, bitte schicken Sie uns dann eine E-Mail via den Button unten.
Wir nehmen schnellstmöglich mit Ihnen Kontakt auf.

Jetzt buchen

Segelschiff Anna Catharina unter Segel Reederei Vooruit 02

An Bord

An Deck können Sie in der sicheren, angenehmen Sitzecke Platz nehmen oder auf dem geräumigen Deck in der Sonne liegen, den Blick in die Ferne schweifen oder einfach die Seele baumeln lassen. Für extra Sicherheit an Deck sorgen die breiten Gangborden und die hohen Reling, dies macht das Schiff ausgesprochen gut geeignet für ein Urlaub mit kleine Kinder.
An Bord befindet sich ein gemütlicher Tagesraum, der mit ein Radio, ein CD-Spieler, Bordbücherei, diverse Spiele und 220 Volt-Steckdosen ausgestattet ist.
An weniger warmen Tagen sorgt die Zentralheizung für wohlige Temperaturen ins Raum. So kann man auch während der kalten Jahreszeiten Herbst und Winter prima segeln gehen mit den Anna Catharina.

Die Küche ist für Ihre Selbstversorgung hervorragend ausgestattet.
Hier finden Sie ein Herd mit 6 großen Kochflammen, ein Backofen (115 L), einen Kühlschrank (199 L) und 2 Spühlbecken.
Außerdem sind selbstverständlich genügend Kochtöpfe, Pfannen und Geschirr für Ihre Früstück, Lunch oder Abendessen vorhanden.

Auf jeden Bett in den Schiffskabinen finden Sie Matratzen, Laken und Kopfkissen mit Kissenbezügen.
In allen Kabinen befinden sich Waschbecken mit fließend warm und kalt Wasser und Zentralheizug.

An Bord sind 2 Duschen und 2 Toiletten.
Für Sanitäranlagen brauchen Sie nicht von Bord zu gehen.

Extra Informationen

  • Heimathäfen Harlingen und Zoutkamp
  • die Schiffsbesatzung spricht unter anderem Deutsch

 

DOWNLOAD PROSPEKT

Fotos

Mehr Fotos

Wochenende € 2.275,00
Kurzes Wochenende € 1.740,00
Tagestour € 1.425,00
Schulwoche € 3.200,00
Woche € 4.750,00
3 Feiertage € 2.975,00
4 Feiertage € 3.500,00

Jetzt buchen Informationen anfragen

Eigenschaften Anna Catharina

Beurteilung
Schifftype Klipperaak
Kapazität 28 Personen (Tagestrip)
20 Schlafplätze
Länge 27,00 Meter
Breite 5,10 Meter
Segeloberfläche 280,00 m²
Unterkünfte , ,
Ausstatung , , , , , , , , , , ,

Anna Catharina im Bild

Extra Informationen über Anna Catharina

Hafen Zoutkamp Zoutkamp liegt am Lauwersmeer, einem einzigartigen Naturgebiet. Ab Zoutkamp kann man herrlich über das Wattenmeer segeln, und einem der letzten Stücke unberührter Natur die es in den Niederlanden noch gibt besuchen. Von Zoutkamp aus können wir die Wattinseln Ameland und Schiermonnikoog gut erreichen, aber auch auf die Deutschen Wattinseln Borkum oder Juist gelangen. Zoutkamp ist idyllisch am Lauwersmeer gelegen. Nach der Eindeichung 1969 ist hier ein einzigartiges Naturgebiet entstanden. Ein echtes Paradies für Naturliebhaber! Früher herrschte Zoutkamp über die Stadt Groningen. Es war eine Festung, von der aus mit einer Kanone Schiffe von und nach Groningen aufgehalten werden konnten. Zoutkamp war durch seine Lage sowohl von militärischer Bedeutung, als auch wichtig für die Küstenfischerei. Von diesem ehemaligen Fischerdorf aus ist es heute möglich herrliche Touren über das Östliche Wattenmeer zu machen. Schiff buchen Lust auf segeln? Solten Sie Fragen haben, dann stehen wir Ihnen egrne zu Verfügung. Bitte klicken Sie unten für weitere Informationen. Weitere Informationen

Weiterlesen →

Komm! Wir gehen segeln! Eine ganze Woche lang mit der eigenen Klasse auf einem Segelboot an der Nordsee unterwegs sein ist ein Traum! Eine Klassenfahrt auf einem Segelschiff ist ein unvergessliches Erlebnis und darum auch ein großes Abenteuer. Wenn der Wind durch die Haare weht, das Geräusch der Wellen in den Ohren klingt und sich das Meer von der untergehenden Sonne rot verfärbt, dann hört sich das an wie eine Szene aus einem Hollywood-Film. Doch ein solcher Segeltörn ist möglich, und genau ganz in der Nähe in Holland! Wochenende segeln  Freitag 20:00 Uhr – Sonntag 17:00 Uhr Kurzes Wochenende Freitag 17:00 Uhr – Samstag 17:00 Uhr Samstag 17:00 Uhr – Sonntag 17:00 Uhr Woche Sonntag 20:00 Uhr – Sonntag 15:00 Uhr Freitag 20:00 Uhr – Freitag 20:00 Uhr Kurzwoche Sonntag 20:00 Uhr – Freitag 15:00 Uhr Ablauf Segeltörn Eine Klassenfahrt auf einem Segelboot in Holland fängt bei Reederei Vooruit normalerweise schon…

Weiterlesen →

Junggesellenabschied Wenn ein guter Freund oder eine gute Freundin den Hafen der Ehe ansteuert, dann muss für eine spektakuläre Junggesellenparty gesorgt werden! Auf einem traditionellen Segelschiff lässt sich nämlich der Abschied vom Junggesellendasein hervorragend feiern. Aktivitäten auf See zum Junggesellenabschied Ob einen Tag lang oder ein ganzes Wochenende, es gibt viele lustige Aktivitäten bei denen der Skipper oder der Matrose gerne helfen. Zum Beispiel: kauf einem Schlauchboot bei einem Spielzeugladen, mit dem der Junggeselle das Segelschiff aus dem Hafen rudern musst. Aber bitte das Schlauchboot vorher aufblasen! der Junggeselle kann probieren die Segel zu hissen er könnte der Junggeselle das Deck mit einem Mopp auf Hochglanz bringen er muss versuchen die Schwerter hochzuziehen (das geht zwar über einen Motor, aber den könnte man natürlich auch außer Kraft setzen) der Junggeselle muss für alle ein Ei backen oder er muss über ein Karaoke-Set auf Deck Schläger singen Ein Segelwochenende als Junggesellenabschied Eine…

Weiterlesen →

Rufen Sie uns an

Tel: 0031 88 – 7333 745
Fax: 0031 517 – 430 299