Antonia Maria

Über die Antonia Maria

Zurück in der zeit mit das Schiff Antonia Maria.

Tjalk Antonia Maria wurde 1910 registriert, jedoch ohne Baujahr.
Aufgrund der Bauweise und die verwendeten Materialien ist das Schiff mit Sicherheit vor 1890 erbaut worden.
Soweit bekannt ist die älteste Tjalk in 1884 erbaut worden. Es könnte sogar sein, dass die Antonia Maria vielleicht noch älter ist und damit die älteste Tjalk der Niederlande ist!

Entdecke die schönste Fleckchen vom Wattenmeer, die Watteninseln und das IJsselmeer.
Ob Sie nun mitsegeln oder selber segeln, oder ob Sie einen kleinen Familienausflug oder eine große Firmenfeier planen, Reederei Vooruit geht auf Ihre individuellen Wünsche ein und wird Ihnen einen unvergesslichen Segelurlaub bereiten!

Jetzt buchen

Möchten Sie das Schiff buchen oder haben Sie weitere Fragen, bitte schicken Sie uns dann eine E-Mail.
Wir nehmen schnellst möglich Kontakt mit Ihnen auf.

Jetzt buchen

An Bord

An Deck bietet die Sitzecke Platz um herrlich zu lesen oder einfach nur zu genießen, und den Blick über den Horizont schweifen zu lassen.
Unten im geselligen Tagesraum ist unter anderem eine Stereoanlage vorhanden. Auch verfügt der Salon über mehreren Tischen und Bänke.

Dabei gibt es Zentralheizung ins Raum, so kann man auch während der kalten Jahreszeiten Herbst und Winter prima mit der Antonia Maria segeln gehen.

Die Küche an Bord ist sehr gut ausgestattet und grenzt an der Tagesraum.
Sie finden hier einen Herd mit Kochflammen, einen Backofen, einen Kühlschrank und ausreichend Töpfe, Pfannen, Geschirr und Besteck.
Für die Spitzenstimmung gibt es die Möglichkeit eine Zapfanlage zu mieten!
Bierfässer können Sie einkaufen für € 100,00 pro ein Fass von 30 Liter.
Bitte geben Sie uns eine Woche vorher Bescheid, wir sorgen dafür das alles beim Abfahrt in Ordnung ist.

In allen Kabinen befinden sich Waschbecken mit fließend warmem und kaltem Wasser und Zentralheizung.
Alle Betten an Bord sind mit Bettdecken, Bezug, Matratzen, Laken, ein Kopfkissen, Kissenbezügen und Leselampe ausgestattet.

Das Schiff verfügt über 1 Dusche und 2 Toiletten.
Für Sanitäranlagen sind Sie nicht abhängig von ein Hafen, und brauchen Sie nicht von Bord zu gehen.

Extra Informationen

  • Heimathafen Harlingen
  • die Schiffsbesatzung spricht unter anderem Deutsch
  • Grill an Bord
  • Bettdecke + Bezug sind im Preis inbegriffen
  • Endreinigung ist im Preis inbegriffen

Fotos

Mehr Fotos

Wochenende € 1.910,00
Kurzes Wochenende € 1.650,00
Tagestour € 1.350,00
Schulwoche € 2.360,00
Woche € 3.410,00
3 Feiertage € 2.675,00
4 Feiertage € 3.200,00

Jetzt buchen Informationen anfragen

Eigenschaften Antonia Maria

Beurteilung
Schifftype Tjalk
Kapazität 12 Personen (Tagestrip)
12 Schlafplätze
Länge 21,55 Meter
Breite 4,55 Meter
Segeloberfläche 160,00 m²
Unterkünfte , , ,
Ausstatung , , , , , , , , , ,

Antonia Maria im Bild

Extra Informationen über Antonia Maria

Hafen Harlingen Der größte Heimathafen von Reederei Vooruit ist Harlingen. Mehr als 35 traditionelle Segelschiffen segeln von hier aus mit der blauen Fahne mit dem weißen V. Ab Harlingen sind viele verschiedene Segelfahrten möglich. Am populärsten sind wohl die Törns über das Wattenmeer zu den Wattinseln. Jedoch sind ebenso Fahrten ins IJsselmeer und auch zu den Binnengewässern von Friesland möglich. Die Stadt Harlingen kennt ein sehr reiche Geschichte wie Handelsstadt am Meer. Sie finden hier ein alte Seemanns-Atmosphäre und sehr schöne Packhäusern. Im Museum Hannemahuis können Sie sich über die gesamte Seefahrtgeschichte von Harlingen informieren. Im Jahre 1644, die Admiralität wird stationiert in Harlingen und die Zuiderhaven bekommt der Charakter der Marinehafen. Wegen Fischerei und das neu gegraben van Harinxma Kanaal, ist Harlingen noch immer von großer wirtschaftlicher Bedeutung für Friesland. Dabei machen die viele Geschäfte, gemütliche Restaurants und Cafés die Stadt ein besonders attraktiver Ort für Touristen. Schiff buchen Lust auf…

Weiterlesen →

Rufen Sie uns an

Tel: 0031 88 – 7333 745
Fax: 0031 517 – 430 299