Iselmar

Über die Iselmar

Der Klipper Iselmar wurde 1902 gebaut und fuhr bis 1935 als segelndes Frachtschiff.
Nachdem ein Hilfsmotor eingebaut wurde, hat man noch bis 1990 Fracht mit der Iselmar befördert.
Danach wurde das Schiff vollständig umgebaut und fährt seit 2001 mit Gästen über das Wattenmeer und IJsselmeer.

Die Eigner Mirjam en Jan Pieter sind große Liebhaber des IJsselmeer und Wattenmeers.
Segeln im diesem Weltkulturerbe ist dann auch Ihren Spezialität.

Dabei ist die Iselmar eines der wenigen Schiffe, auf denen man in der Gemeinde Harlingen heiraten kann.
Eine prächtige Örtlichkeit und Kulisse für den schönsten Tag im Leben!

Jetzt buchen

Möchten Sie das Schiff buchen oder haben Sie weitere Fragen, bitte schicken Sie uns dann eine Email.
Wir nehmen schnellstmöglich Kontakt mit Ihnen auf.

Jetzt buchen

Iselmar - Reederei Vooruit (3)

An Bord

Auf dem großzügigen Deck finden Sie viel Platz zum Sonnen und Verweilen. Zudem befindet sich an Deck eine geräumige Sitzecke, von der aus man sicher das Segeln und die herrliche Aussicht über das Watten- oder IJsselmeer genießen kann.
Unter Deck verfügt das luxuriöses Schiff über eine gemütliche, komfortable Einrichtung und im Salon sind Zentralheizung, ein CD-Spieler, Bordbücherei und Spielen vorhanden.
Außerdem befindet sich an Bord eine Bar mit Zapfanlage.
Bierfässer können Sie einkaufen für € 100,00 pro ein Fass von 30 Liter.
Bitte geben Sie uns eine Woche vorher Bescheid, wir sorgen dafür das alles beim Abfahrt in Ordnung ist.

In der Kombüse befinden sich ein Gasherd mit 6 Flammen, ein Kühlschrank (400 L), ein Tiefkühlschrank (80 L) und 2 Spühlbecken.
Sowie Geschirr, Besteck, Töpfe, Pfanne und andere Küchenutensilien, die das selbständig bereiten von Mahlzeiten möglich machen.

Alle 9 Kabinen sind mit fließend warmem und kaltem Wasser, Leselampen und ausreichend Stauraum ausgestattet.
Auch gibt es Zentralheizung in jedes Zimmer.

An Bord finden Sie 3 Duschen und 4 Toiletten.
Für Sanitäranlagen sind Sie nicht abhängig von ein Hafen, und brauchen Sie einfach nicht von Bord zu gehen.

Weitere Informationen

  • Heimathafen Harlingen
  • die Schiffsbesatzung spricht unter anderem Deutsch
  • Grill an Bord
  • die Eigner verfügen über das „Green key“- Siegel, das Nachhaltigkeit und Umweltbewußtsein garantiert
  • die Eigner verfügen über das „Waddengoud keurmerk“ (Wattengold Gütesiegel), welches für ein einzigartiges Erleben des Watts garant steht

Fotos

Mehr Fotos

Wochenende € 4.190,00
Kurzes Wochenende € 3.840,00
Tagestour € 2.400,00
Schulwoche € 5.780,00
Woche € 8.300,00
3 Feiertage € 5.300,00
4 Feiertage € 6.100,00

Jetzt buchen Informationen anfragen

Eigenschaften Iselmar

Beurteilung
Schifftype Klipper
Kapazität 60 Personen (Tagestrip)
34-37 Schlafplätze
Länge 38,00 Meter
Breite 6,11 Meter
Segeloberfläche 400,00 m²
Unterkünfte , , ,
Ausstatung , , , , , , , , , , , , , , ,

Iselmar im Bild

Extra Informationen über Iselmar

Hafen Harlingen Der größte Heimathafen von Reederei Vooruit ist Harlingen. Mehr als 35 traditionelle Segelschiffen segeln von hier aus mit der blauen Fahne mit dem weißen V. Ab Harlingen sind viele verschiedene Segelfahrten möglich. Am populärsten sind wohl die Törns über das Wattenmeer zu den Wattinseln. Jedoch sind ebenso Fahrten ins IJsselmeer und auch zu den Binnengewässern von Friesland möglich. Die Stadt Harlingen kennt ein sehr reiche Geschichte wie Handelsstadt am Meer. Sie finden hier ein alte Seemanns-Atmosphäre und sehr schöne Packhäusern. Im Museum Hannemahuis können Sie sich über die gesamte Seefahrtgeschichte von Harlingen informieren. Im Jahre 1644, die Admiralität wird stationiert in Harlingen und die Zuiderhaven bekommt der Charakter der Marinehafen. Wegen Fischerei und das neu gegraben van Harinxma Kanaal, ist Harlingen noch immer von großer wirtschaftlicher Bedeutung für Friesland. Dabei machen die viele Geschäfte, gemütliche Restaurants und Cafés die Stadt ein besonders attraktiver Ort für Touristen. In folgendem Bestand finden Sie…

Weiterlesen →

Komm! Wir gehen segeln! Eine ganze Woche lang mit der eigenen Klasse auf einem Segelboot an der Nordsee unterwegs sein ist ein Traum! Eine Klassenfahrt auf einem Segelschiff ist ein unvergessliches Erlebnis und darum auch ein großes Abenteuer. Wenn der Wind durch die Haare weht, das Geräusch der Wellen in den Ohren klingt und sich das Meer von der untergehenden Sonne rot verfärbt, dann hört sich das an wie eine Szene aus einem Hollywood-Film. Doch ein solcher Segeltörn ist möglich, und genau ganz in der Nähe in Holland! Ablauf Segeltörn Eine Klassenfahrt auf einem Segelboot in Holland fängt bei Reederei Vooruit normalerweise schon am Sonntag um 20:00 Uhr an und dauert bis Freitag 15:00 Uhr. Auf dem Wasser und an Land gibt es genug zu tun! Machen Sie zum Beispiel eine Städtetour und erkunden Sie das schöne Wattenmeer mit Ebbe und Flut. Schauen Sie sich anschließend die pittoresken IJsselmeer-Städtchen wie Lemmer,…

Weiterlesen →

In den Ehehafen anlaufen Ja, ich will! Warum nicht auf einem traditionellen Segelschiff heiraten? Wörtlich zusammen den Hafen der Ehe ansteuern mit eine Hochzeit auf einem Segelschiff. Es könnte einfach nicht romantischer sein. Eine Heirat ist besonders. Bei dem ein Liebespaar einander verspricht den Rest seines Lebens miteinander zu teilen. Für Sie und Ihre Gäste ist an einem solchen Tag natürlich nur das beste gut genug. Die schönste Umgebung. Die leckerste Hochzeitstorte. Die köstlichsten Gerichte. Und die beste Musik. Eine Feier an Bord eines Segelschiffs sorgt für das Extra und ein besonders stimmungsvollen Rahmen. Heiraten an Bord ist möglich an Bord von jedes Schiff unsere Flotte Ihre Ehe kann in den Niederlanden problemlos standesamtlich besiegelt werden, sofern einer der Partner die Niederländische Staatsangehörigkeit besitzt oder in den Niederlanden wohnt. Wenn Sie Ihren Wohnsitz noch nie in den Niederlanden hatten erteilt Ihnen das Standesamt von das Königreich der Niederlande (ua Berlin,…

Weiterlesen →

Segelwochenende Ein Wochenende oder ein kurzes Wochenende segeln? Bei der Reederei Vooruit ist alles möglich! Ein Wochenende Von Freitag 20:00 bis Sonntag 17:00 Uhr. Kurzes Segelwochenende Von Freitag 17:00 bis Samstag 17:00 Uhr Von Samstag 17:00 bis Sonntag 17:00 Uhr. Vorschläge für ein Segelwochenende Ab Harlingen Sie kommen am Freitagabend oder am Samstagmorgen an Bord. Am Samstag geht es um 9:30 Uhr los! Man kann zum Beispiel zur Wattinsel Terschelling segeln, wobei wir unterwegs einen Abstecher zu den Seehundbänken machen können. Dort halten sich meistens etwas 70 Seehunde auf, die man auch gut sehen kann. Am Samstagabend kann man die Insel Terschelling erkunden. Wir empfehlen Ihnen, dort Fahrräder oder Pferde zu mieten. Nach dem Abendessen gibt es auf Terschelling schöne Cafés und Diskos und vieles mehr zu entdecken. Am Sonntag stechen wir dann gegen 10:00 Uhr wieder in See, gegen 16:00 Uhr sind wir zurück in Harlingen. Es ist auch…

Weiterlesen →

Rufen Sie uns an

Tel: 0031 88 – 7333 745
Fax: 0031 517 – 430 299