Segeln Ameland

Ameland ist ein Urlaubsinsel für Alt und Jung!

Ein schönes Reiseziel für Natur- und Kulturferien, haben die gemütlichen Dörfer viel zu bieten und gibt es Natur soweit das Auge reicht.
Auch ist die Insel wegen das besonderes Licht immer sehr beliebt bei Fotografen, weil die Dünen und der Leuchtturm Bornrif sich eignen für die schönsten Bilder.

Entdeck Ameland

Ameland ist eine der fünf bewohnten westfriesischen Inseln in der Nordsee.
Mit etwas über 3600 Einwohner kennt es vier Ortschaften die Sie unbedingt besuchen sollten; Hollum, Nes, Buren und Ballum.
Das untiefe Küstengebiet rund um die Insel macht ein wichtiges Futterreservoir für viele Vogel- und Fischarten, was viele Beobachter stimuliert die Insel zu besuchen. Bei Flut steht das Gebiet unter Wasser, bei Ebbe fällt ungefähr die Hälfte des Gebiets trocken und wirden Sandbänken sichtbar.
Ungefähr 100 Kilometer Radwege führen Sie durch sehr abwechselungsreiche Landschaft, ein Paradies für Fahrrad-Urlauber.

Auf Ameland gibt es jede Menge zu sehen und zu erkunden.
Zum Beispiel im Naturzentrum, wo der Besucher auf spektakuläre Weise Kenntnis nehmen kann von der Amelander Natur. Oder gehen Sie zurück in die Zeit in das Bunkermuseum aus dem zweiten Weltkrieg.
Natürlich finden Sie auch viele gemütliche Terrassen und Gaststätten auf Ameland!

Weitere Informationen

Bitte berichten Sie uns für Ihren Segeltörn nach Ameland.
Wir nehmen dann schnellst möglich mit Ihnen Kontakt auf.