Beurtveer Race

Beurtveer Race

Einmal im Jahr im Oktober, wird das Beurtveer Race zwischen Workum und unsere Haupstadt Amsterdam gefahren.
2019 findet das berühmte Race wieder statt im Oktober.

Während die Regatta streiten sich etwas 20 Schiffen um Sieg und Ehre, und die sehr begehrte Titel.
Ein spannender Wasserwettlauf um nie zu vergessen!

Segelschiff Hollandia unter Segel - Reederei Vooruit 01

Ab Workum nach Amsterdam

Die Regatta wird mit traditionellen Segelschiffen gesegelt, wie Klipper, Tjalken, Aaken und Skûtsjes.
Die Fahrt hat den Charakter eines Wettrennens: es geht darum so schnell wie möglich Post und Passagiere von Friesland aus in Amsterdam zu bringen und wieder zurück.
Es ist nicht erlaubt der Motor zu benutzen, nur notgedrungen und nur wenn der Skipper keine ander Wahl hat. Dabei segeln die Schiffe Tag und Nacht.
Das Schiff mit den wenigsten Motor-Minuten, den meisten angefahrenen Häfen und der schnellsten Zeit am Ende gewinnt das Beurtveer Race.

Häfen und Routen

Es gibt verschiedene Routen aus denen die Skipper im Voraus wählen müssen.
Die Reihenfolge der Häfen, die angefahren werden müssen, steht für jede Route fest.

Route M(edemblik)

Hinreise: Workum, Medemblik, Houtrib, Durgerdam.
Rückfahrt: Durgerdam, Houtribsluis oder Naviduct, Lemmer, Workum.

Route L(emmer)

Hinreise: Workum, Lemmer, Naviduct, Durgerdam.
Rückfahrt: Amsterdam, Naviduct, Medemblik, Workum.

Route H(outribsluizen)

Hinreise: Workum, Houtribsluis, Durgerdam.
Rückfahrt: Durgerdam, Naviduct, Lemmer, Medemblik, Workum.

Route E(nkhuizen)

Hinreise: Workum, Naviduct, Durgerdam.
Rückfahrt: Durgerdam, Houtribsluis, Medemblik, Lemmer, Workum.

Aktiv mitsegeln

Gleich wie früher können Sie gegen ein kleines Schutzgebühr mit zu fahren auf einem der Schiffe.
Reederei Vooruit bietet Ihnen die Möglichkeit an Bord zu gehen und die Fahrt in vollen Zügen zu genießen.
Während der Segeltörn ab Workum nach Amsterdam helfen Sie den Skipper nämlich das Schiff von A nach B zu segeln.

Haben Sie selbst keine Segelerfahrung? Das ist ganz kein Problem!
Denn jedes Schiff hat einen erfahrenen Skipper und einen Matrosen an Bord, die Ihr alle Tricks und Kniffe die Sie im Umgang mit einem Segelboot nötig haben beibringen.

Segelschiff Gouden Bodem unter segel Brandarisrace - Reederei Vooruit 02  

Weitere Informationen

Möchten Sie gerne einmal bei einer Regatta mitfahren?
Für weitere Informationen, bitte senden Sie uns dann eine E-Mail.
Wir werden uns schnellstmöglich mit ihnen in verbindung setzen.

Weitere Informationen

Rufen Sie uns an

Tel: 0031 88 – 7333 745
Fax: 0031 517 – 430 299